Cafe in Grafing: Das Ellis

Grün - das sollte man auf jeden Fall wissen: grün ist die Farbe vom Ellis. Und wer es nicht glaubt, der sollte halt einfach mal reinschauen. Oder auf die Webseite gehen. Der Standort des Cafes entbehrt allerdings jeglichen Charme - gelegen an einer der Aus- und Einfallstrassen zu Grafing, eingequetscht zwischen Discounter Norma und Parkplatz.
Aber diesen Nachteil machen die gemütliche Athmosphäre des Cafes, die Freundlichkeit von Elli Blinningers Team und die herrliche Kuchen- und Tortenauswahl dann wieder wett. Der Kaffee kommt von der Martermühle in Assling. Und allein das ist ja schon einen Besuch wert. Die Frühstücke sind liebevoll zusammengestellt - und ganz wichtig für mich: der Frischkäse für das Brezenfrühstück schmeckt herrlich frisch. Die Brezen könnten knackiger sein ... aber das ist sicher nicht die Schuld von der Elli, sondern das Brezendrama der Grafinger Bäcker ohnehin.

Beliebte Posts